Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier. x

Diabetes bei Katzen

Die häufigste Form des felinen Diabetes mellitus ist der Typ-2 Diabetes, bei welchem das Insulin seine Wirksamkeit eingebüßt hat. Als eine der Ursache wird Übergewicht genannt. Bei kastrierten Katern und Katzen tritt Diabetes häufiger auf als bei nichtkastrierten. Ebenso haben manche Katzenrassen eine Veranlagung, wie zum Beispiel Burma-Katzen. Wird der Diabetes nicht behandelt können Schädigungen der Nerven und der Nieren auftreten, ebenso wie eine Trübung der Augen.
* zzgl. Versandkosten