Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier. x

Allergie beim Hund

Die Haut beim Hund kann auf äußere und innere Reize mit Allergien reagieren. Ständiges Kratzen und Beißen sind die ersten Anzeichen einer Allergie beim Hund. Rote Stellen, die sich durch das ständige Kratzen entzünden können, sind ein weiteres Merkmal für das eventuelle Vorliegen einer Allergie beim Hund.

Eine allergische Reaktion kann ausgelöst werden durch falsches Futter, Parasiten oder sogar Alltagsgegenstände wie Spielzeug. Besonders wenn das Immunsystem des Hundes schwach ist, können allergische Reaktionen an Häufigkeit und Dauer zunehmen.

Die schnellste Möglichkeit herauszufinden, ob Ihr Hund an einer Allergie leidet, ist durch einen Test beim Tierarzt. Dabei wird entweder durch einen Bluttest oder einen Hauttest Zellengewebe untersucht.


Weiterführende Informationen zu Allergien bei Hunden

Informationen und hilfreiche Produkte bei Futterallergien
Nahrungsergaenzung
Allergien der Atemwege durch Pollen, Kräuter und Gräser.
Atemwegsallergien
Durch Allergien ausgelösten Juckreiz behandeln.
Juckreiz
* zzgl. Versandkosten