Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier. x

Hunde im Auto

Wenn Hund im Auto unangeleint mitfahren, können sie sich nicht nur selbst bei einem Unfall erheblich verletzen, sie können auch für Sie als Autofahrer oder Beifahrer zu einem tödlichen Geschoss werden. Daher schreibt uns der Gesetzgeber völlig zu Recht vor, den Hund im Auto sicher zu verwahren. Ihre Kaskoversicherung zahlt im Schadensfall nicht, wenn der Hund ungesichert war. Sichern Sie Ihren Hund daher mit speziellen Sicherheitsgurten, durch ein Trenngitter zwischen Kofferraum und Sitzen oder durch eine Hundetransportbox.

Vor allem in den heißen Sommermonaten kann das Fahrzeug auch mit leicht geöffneten Fenstern für unsere vierbeinigen Freunde zu einem tödlichen Backofen werden. Lassen Sie Ihren Hund daher bei hohen Temperaturen nicht im Auto. Wenn Sie ihn trotzdem einmal im Fahrzeug lassen müssen, stellen Sie Ihr Auto im Schatten ab und achten Sie darauf, dass das Auto nicht innerhalb Ihrer Abwesenheit doch Sonne abbekommt. Um Ihrem Hund Frischluft zu verschaffen, ohne Dritten Zugang zu Ihrem Auto zu gewähren, bieten wir spezielle Produkte an.

Um Ihrem Hund den Einstieg in den Laderaum zu erleichtern, bieten speziell für Hunde angefertigte Einstiegshilfen einen gelenkschonenden Ein- und Ausstieg.

Damit Ihr Hund auch nach einem fröhlichen Bad oder einem Spiel im Schlamm das Auto nicht ruiniert, gibt es verschiedene Arten von Schondecken für den Innenraum.

Hat Ihr Vierbeiner Probleme beim Autofahren, sollten Sie ihn langsam erst einmal an das stehende Fahrzeug gewöhnen. Füttern Sie Ihren Hund regelmäßig im Auto (ohne laufenden Motor). Wenn Ihr Vierbeiner nach einer Zeit voller Freude ins Auto springt, können Sie den Motor laufen lassen. Toleriert ihr Hund auch dies, fahren Sie kurze Strecken und verbinden die Fahrt immer mit Spaziergängen oder anderen, für Ihren Hund interessante Aktionen. Sie können auch mit natürlichen Produkten gegen Reisekrankheit und Stress das Autofahren für Ihren Hund angenehmer machen.


Produkte für Hunde im Auto

Sicherheitsgurte für den Transport im Auto.
Sicherheitsgurte
Für den sicheren und schonenden Einstieg ins Auto.
Einstiegshilfen
Trenngitter für den Transport im Kofferraum.
Trenngitter
Schondecken für den schonenden Transport im Innenraum des Autos.
Schondecken
Hundeboxen für den Transport im Auto.
Trenngitter
Produkte für ausreichend Frischluft im Auto.
Frischluft
* zzgl. Versandkosten