Hunde und Gesundheit

Die Hundegesundheit ist von vielen Faktoren abhängig: Nahrung, ausreichend Bewegung, vorherige Krankheiten, Spielkameraden und eine liebevolle Umgebung. Um rechtzeitig zu erkennen, dass Ihr Hund krank ist, sollten Sie ihn täglich genau beobachten und regelmäßig pflegen.

Bei der regelmäßigen Pflege wird Ihnen das normale Verhalten Ihres Hundes vertraut. Sie werden bemerkten, wenn sich an diesem Verhalten krankheitsbedingt etwas ändert und die Hundegesundheit bedroht scheint. Die Gesundheit Ihres Hundes können Sie selbst verbessern und erhalten - durch Fellpflege, Zahnpflege, Ohrenpflege und Augenpflege sowie durch die richtige Ernährung und durch die Verfütterung von Nahrungsergänzungen. Doch natürlich profitiert Ihr Hund am meisten von der liebevollen Zuwendung des Besitzers.

Gesundheit & Vitalität

* zzgl. Versandkosten