Halskrause und OP-Bodys für die Katze

Ihre Katze ist verletzt und darf die Wunde nicht schlecken oder den Verband nicht aufreißen. Bisher gab es dafür nur den Hartplastiktrichter, der viele Nachteile besitzt. Die Katze sieht wenig, daher ist sie im Stress, sie bleibt regelmäßig an Möbelstücken oder Eingangstüren hängen, kann nicht schlafen und fühlt sich sehr verängstigt.

Bei vielen Wunden gibt es Halskragen, die eine echte Alternative darstellen. Wenn Ihre Katze Wunden im Bereich des Rumpfes hat, können Sie ihr als Alternative auch einen OP-Body anziehen. Viele Katzen tolerieren den OP-Body sehr gut.

Halskragen

* zzgl. Versandkosten