Pflege und Vorsorge

Regelmäßige Pflege der Katze dient nicht nur der körperlichen Sauberkeit und Schönheit, sondern die regelmäßige Beschäftigung mit dem Körper des Tieres hat auch eine wichtige soziale Komponente. Ihre Katze gewinnt Vertrauen zu Ihnen und Sie haben es bei eventuellen Erkrankungen Ihrer Katze später leichter, wenn Sie an ihrem Körper Untersuchungen durchführen müssen, die ihr unangenehm sind oder ihr sogar Schmerzen bereiten. Sie wird dann zu Ihnen volles Vertrauen haben und wird sich aufgrund ihrer Unterordnung vom Tierarzt in Ihrem Beisein leichter behandeln lassen.

Bei der regelmäßigen Pflege wird Ihnen das normale Verhalten Ihrer Katze vertraut und Sie erkennen rechtzeitig, wenn sich an diesem Verhalten krankheitsbedingt etwas ändert.

Dazu sollten Sie in der Lage sein, Veränderungen beurteilen zu können. Um dieses Wissen zu fördern, gibt es Literatur zu Krankheitsformen und Therapien. Daneben finden Sie auf unserer Website Hilfestellungen bei der Eingabe von Medikamenten, Informationen für eine gesunde Ernährung und die Erhaltung der Gesundheit Ihrer Katze.
* zzgl. Versandkosten