Mäuseshop mit Mäusezubehör

Die am häufigsten als Heimtiere gehaltenen Mäuserasse sind neben den Hausmäusen die Farbmäuse und die Rennmäuse. Die Größe und Farbe sind wesentliche Unterscheidungsmerkmale der verschiedenen Rassen. Leider gibt es besonders bei Mäusen viele Qualzuchten, wie Tanzmäuse, Nacktmäuse, schwanzlose Mäuse, Lockenmäuse, usw. Bei diesen Rassen handelt es sich um kranke Tiere, deren Verbreitung nicht gefördert werden sollte!

Mäuse sind in der Regel Allesfresser, die im Familienverband zusammenleben. Einzelhaltung ist keine artgerechte Haltung dieser Tiere. Da das Vermehrungspotential bei Mäusen enorm ist, sollten Sie gleichgeschlechtliche Tiere halten.

Mäuse sind nachtaktive Tiere. Sie schlafen tagsüber und wollen nicht gekuschelt werden. Man kann sie beobachten und sollte ihnen ausreichenden Platz durch einen entsprechend großen und interessanten Käfig geben, in dem sie viel entdecken und sich beschäftigen können. Auch sollten Sie den Mäusen ein Häuschen zum Zurückziehen und Ruhen geben. Sehr wichtig ist bei den Mäusen der Spaß beim Graben von Gängen. Daher ist ein Käfig mit einer sehr hohen Wanne oder besser ein Terrarium oder Becken für die Mäuse geeignet. Dort können sie sich dann durch das entsprechend hohe Einstreu buddeln.

Die normale Lebenserwartung liegt bei den meisten Mäusearten zwischen 1 und 3 Jahren.


Ausgewählte Produkte für Mäuse

Maus

* zzgl. Versandkosten