Schüssler Salze

Um den gesetzlichen Anforderungen zu genügen, geben wir folgenden Hinweis: Die Schüssler-Salz-Therapie ist wissenschaftlich umstritten und wird von der Lehrmedizin nicht anerkannt.

Die Anwendung nach Dr. Schüssler ist eine physiologische Heilweise, weil der menschliche und tierische Organismus in seinen Zellen, Geweben und Flüssigkeiten diese Mineralstoffe selbst enthält.

Die Mineralsalze nach Dr. Schüssler sind homöopathisch aufbereitet, d.h. verdünnt und verschüttelt. Sie werden so weit verdünnt, daß sie die Zellwand durchdringen und ins Zellinnere gelangen können. So kommen sie direkt und schnell an ihren Bestimmungsort. Sie werden problemlos aufgenommen und stellen auch bei Verabreichung in größeren Mengen keine Belastung dar.

Wie alle homöopathischen Mittel sind auch die Schüsslerschen Mineralsalze Funktionsmittel, da sie in den betroffenen Organen, Geweben oder Zellen deren Funktion beeinflussen, und zwar regulierend. Sie geben den Zellen die Information, in der ihnen spezifischen Weise zu funktionieren.
* zzgl. Versandkosten